:: Start arrow Geschichten arrow Der neue Dachs

Der neue Dachs Drucken
brummt seit heute im Keller ...

 

Nach langer langer Wartezeit hat sich am 18.03.09 ein Dachs bei uns im Keller eingenistet. Sein Vorgänger hat 10 Jahre bei uns im Keller seine Arbeit verrichtet. Nicht ganz ohne Murren und leider nur bis Ende November. Aber immerhin über 65.000 Stunden lang. Und hat dabei eine gigantische Menge warmes Wasser und viel Strom erzeugt.

 

Was anhand der Überschrift nur Spezialisten geahnt haben, dämmert nun jedem: Der Dachs ist ein quaderförmiges großes grünes Tier aus der Familie der Senertec. Er brummt deutlich und ist 500 kg schwer. Manche nennen ihn auch Heizkraftwerk oder amtlich ist es eine Maschine mit Kraft-Wärme-Kopplung und als solche gefördert.

 

Der Staat mag diese grünen Tiere mittlerweile lieber als früher, sodass wir hoffentlich mit dem neuen Dachs auch etwas Geld verdienen. Beim Vorgänger haben wir eher nichts verdient - aber auch nichts verloren. Was in unserer Zeit schon nicht schlecht ist. Und die Umwelt hat ganz sicher gewonnen, weil ihr nämlich eine gehörige Menge CO2 erspart geblieben ist.

 

Leider mussten wir nun den ganzen kalten Winter nur mit Gas heizen - was doch unangenehm ist, wenn man daran gewohnt ist, Wärme sozusagen als Abfallprodukt der Stromproduktion zu bekommen. Und wir geben zu, daß wir uns nach den großen Investitionen in den Sanitärbau gerne etwas länger erholen wollten vor der nächsten größeren Investition. Aber so ein Campingplatz benimmt sich manchmal doch "fast wie im richtigen Leben" (war eine kultige bayerische Serie von Gerhard Polt). Da müssen wir jetzt durch und geniessen wenigstens die zeitgemäß niedrigen Zinsen Money mouth

 

Wer es genau wissen will, wieviel der alte Dachs gemacht hat:

 

  65.498 h      Laufzeit

366.634 kWh elektrische Energie (wovon etwa 2/3 Camping Weichselbrunn selbst verbraucht hat)

677.368 kWh thermische Energie (für Warmwasser und Heizung)

 

Ich weiß von den Führungen ins Dachs-Verlies im Sommer, daß mancher Gast recht fit ist bei solchen Details oder sie jedenfalls gerne wissen will.

 

Wenn dieser Motor in einem Auto gewesen wäre, sagen wir einem (kleinen) Taxi, also mit 50 km/h bewegt worden wäre, wäre das Gefährt wie weit gefahren in dieser Zeit? 3.274.900 km ! In unserer Zeit sind wir ja an große Zahlen gewöhnt und 3 Millionen km ist so gut wie nix. Millionen sind ja sozusagen unter der Wahrnehmungsgrenze. Wir beginnen ja überhaupt erst ab einer Milliarde zu zählen. Aber trotzdem: über 80 mal um die Erde wäre das Ding gekommen. Allerdings nicht mit viel Gepäck: Mit 5,3 kW Antriebsleistung kann man eher eine Seifenkiste bewegen als ein Auto - und schon gar keinen Wohnwagen ziehen. Für ein Fahrrad wiederum wäre es eine Super Leistung. Aber da sieht man mit den 500 kg wiederum schlecht aus. Also lassen wir den Dachs im Keller vor sich hin brummen und Gutes für die Umwelt tun.

 

Ein bisschen stolz sind wir schon darauf, damit auch einen Beitrag zum Wachstum heimischer Öko-Technik zu leisten. Und das schon zum zweiten Mal - wenn auch nicht ganz freiwillig. Und vor 10 Jahren schon auf eine Energiespartechnik gesetzt zu haben, die erst jetzt von der Politik durch halbwegs adäquate Förderung anerkannt wird. Und die immer öfter als zukunftsweisend auch für die "industrielle" Stromversorgung installiert wird: Blockheizkraftwerke für Wohnsiedlungen oder Krankenhäuser oder Schulen. Die Zahlen über die durch Öko-Technik geschaffenen Arbeitsplätze sind im Übrigen recht ermutigend und in unserer Zeit besonders wichtig.

 

Wenn Sie also bei uns duschen, können Sie es mit ruhigem Gewissen tun: Durch den Dachs und unsere Solaranlage verursachen Sie nur einen Bruchteil des CO2, das bei konventioneller Heizung entstehen würde. Bleibt allerdings das kleine schlechte Gewissen wegen dem Wasser. Aber man muss es ja nicht übertreiben: Weder das Sparen, noch das Duschen. Innocent

 

18.03.09 hs

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 20. Mrz 2009 )
 
< zurück   weiter >

See-Camping Weichselbrunn

Camping.Info Bewertung

Logo camping.info dieser Campingführer lebt!

(Stand 08.01.2014)

Nr 1. in Bayern

Nr 1. in Deutschland

Nr 6. in Europa

 

Erklärung

Bewerten

camping.info Original

Beliebtester Platz Deutschlands

Top 10 Europa

Wassertemperatur

25°  28.5.2018

Trampolin schwimmt :-)

Beste

idylleamsee.smugmug

Zitat des Tages

 
Gaestebuch


die Wirklichkeit ist viel besser
Natur Galerie


Der alte Ast
Auszeichnungen


DTV **** 4 Sterne für den Campingplatz