:: Start arrow Ausstattung - Eigenschaften arrow Badestelle und Seezugang

Badestelle und Seezugang Drucken

Über breite Treppen zum flachen sandigen Einstieg ins Wasser:

 

Wie ist unsere Badestelle beschaffen, wo und wie ist der Zugang zum See, wo können Boote liegen?

 

 

Camping Weichselbrunn liegt an einem Steilufer zum See, etwa 6 m oberhalb des Wasserspiegels. Die Seeuferplätze sind durch einen Zaun bzw Hecke vom mit Büschen und Bäumen bestandenen Steilufer geschützt:

 

Zum See gelangt man etwa in der Mitte unserer Seeblickplätze über eine breite Treppe zum schön angelegten Uferweg und direkt zum sandigen und sanft abfallenden Einstieg in den See:

 

So eng wie mit dem 7m Trampolin wird's normalerweise nicht auf der über 2 Meter breiten Treppe :-)

 

Der Einstieg am Uferweg ist eine großzügige Steintreppe mit Edelstahlgeländern, sodass auch Gehbehinderte die 4 Stufen bis zum 10 cm tiefen Wasser leicht überwinden können. Der platzeigene sandige und sanft abfallende Badezugang ist auch für Kinder und Gehbehinderte geeignet:

 

 

Bis auf etwa 15 m vom Ufer entfernt kann man in der Plantschzone noch stehen, auf über 100 qm können auch kleine Kinder gefahrlos plantschen:

 

 

Gleich anschließend an die Plantschzone können Gäste ihre Boote angebunden liegen lassen: 

 

Ein paar Meter zur anderen Seite liegt unser Steg, auf dem man gut liegen kann und von dem man auch einen Sprung ins meist gar nicht so kalte Naß wagen kann:

 

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 12. September 2008 )
 
< zurück   weiter >

See-Camping Weichselbrunn

Camping.Info Bewertung

Logo camping.info dieser Campingführer lebt!

(Stand 08.01.2014)

Nr 1. in Bayern

Nr 1. in Deutschland

Nr 6. in Europa

 

Erklärung

Bewerten

camping.info Original

Beliebtester Platz Deutschlands

Top 10 Europa

Beste

idylleamsee.smugmug

Zitat des Tages
malerische Lage
 
Gaestebuch


die Wirklichkeit ist viel besser
Natur Galerie


Auszeichnungen


DTV **** 4 Sterne für die Ferienwohnung Villa Seeblick