Ganz nah dran

 

 

bayerntourismus, die offizielle bayerische Tourismus-Marketing-Organisation hat 'Lust auf Camping' Spots gemacht. Unter dem Motto 'Ganz nah dran':

 

(Direktaufruf: Wandern / Boot  / Rad

 

Mit der Aufforderung am Ende: GehMalCampen.de

Die Ansprache ist modern. Ob sie nun jedem gefällt, der zu uns kommen mag, sei dahingestellt.

 

Aber die Lust am 'Ganz Nah Dran' kommt ganz gut rüber. Das Wesen von Camping, spontan zu entscheiden, was gerade Programm sein soll. Sozusagen aus dem Bett direkt in die Welt steigen, direkt auf den Boden. Gerne auch anstatt 'Action' zu einem gemütlichen Frühstück mit seinen Lieben. Mal ohne Termin. Nicht vor dem Frühstück, nicht beim Frühstück, nicht nach dem Frühstück. Camping kann beides: Erholung durch Ruhe und Erholung durch Erleben. Bunt gemischt. Zwanglos.

 

Wenn Sie es mal probieren wollen: Bei uns in der Oberpfalz gibt's Bier statt Wein, aber weltmeisterliches und zwar ganz nah dran (900m). Wir haben ebenfalls schöne Seeblickplätze und wir sind bekannt dafür, Einsteigern mit Rat und Tat beiseite zu stehen. Selbst Camper sind wir ganz nah dran an allen Seiten des Camping.

 

Insbesondere Familien mit Kindern, die hier in diesen Filmen leider 'keine Rolle spielen', helfen wir gerne über die eine oder andere Hürde hinweg. Ganz nah dran ist für Kinder besonders wichtig.

 

Ansonsten ist die Themen-Auswahl wie für uns gemacht: Wandern, Radfahren, Wasser. Auch wenn wir nicht Hiking und Biking und Rafting sagen. Aber wir verstehen, was gemeint ist. Auf dem Wasser und dem Rad muss es auch nicht so wild zugehen bei uns. Kann aber. Ganz nah dran an all dem und noch mehr sind Sie bei uns.

 

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 20. November 2012 )
 
Joomla SEF URLs by Artio