Wieso bezahle ich auch für ein Wochenende 100€ an und was ist, wenn die Gebühren geringer sind?

A: Grundsätzlich reservieren wir erst ab 7 Nächten. Darauf ist die Höhe der Vorauszahlung ausgerichtet. Je nach Verfügbarkeit einer "Zeitlücke" für z.B. das Wochenende reservieren wir gerne auch solche kürzeren Zeiten. Da aber gerade Wochenend-"Zeltler" zur Wetterfühligkeit neigen, müssen wir uns hier besonders vor Ausfällen schützen. Sie erhalten die Differenz zwischen angefallenen Gebühren und der Vorauszahlung in bar bei der Abrechnung ausbezahlt, gerne auch bei Ihrer Ankunft.

 

siehe auch Reservierung
Last Updated ( Freitag, 12 September 2008 )
 
Joomla SEF URLs by Artio